Autor: Charles Wynn-Evans
ISBN-13: 9780191084515
Einband: Ebook
Seiten: 480
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen

The Law of TUPE Transfers

 Ebook
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
102,99 €
3
The UK's transfer of undertakings legislation - TUPE - is of immense practical, commercial, and financial significance to employers and employees in both the public and private sectors, yet it is also one of the most notoriously complex and unpredictable areas of employment law. It is an area which has seen regular and significant developments not just in the case law but also as a result of the amendments intorduced by the 2014 The Collective Redundancies andTransfer of Undertakings (Protection of Employment) Regulations which significantly changed a number of aspects of the legislation.

This new edition of The Law of TUPE Transfers gives a concise yet comprehensive examination of all aspects of TUPE, covering issues such as when the regulations apply, the legal effects of a transfer, the information and consultation requirements of the legislation, and claims arising from transfer related dismissals, as well as examining the impact of the various amendments made by the 2014 amendment regulation.
Autor: Charles Wynn-Evans
Charles Wynn-Evans is a partner at Dechert LLP and head of the employment group in its London office. He is also a fee-paid Employment Judge assigned to the Midlands West Region and a CEDR accredited mediator. He is a member of the Employment Law Committees of the City of London Law Society and the Law Society of England and Wales, a member of the editorial committee of ELA Briefing and a Vice-Chair of the Industrial Law Society.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Charles Wynn-Evans
ISBN-13:: 9780191084515
ISBN: 0191084514
Verlag: Oxford University Press
Größe: 684 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 480
Sprache: Englisch
Auflage 16002, 2. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.